Gesellschaft
Junge VHS
Senioren VHS
VHS kreativ
Sprachen
Gesundheit
Beruf/EDV
VHS + Schule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Z109020

Info: In Kooperation mit dem Christlich-Islamischen Verein Hochrhein, dem Kirchenbezirksbeauftragten für Flucht & Migration und der Kirchlichen Erwachsenenbildung Rheinfelden

Fasten ist Bestandteil aller Weltreligionen. Der befristete Verzicht auf Speisen und Getränke soll Körper und Seele reinigen, einen Zustand innerer Ruhe herbeiführen, Raum für Gebet und Meditation schaffen. Mohammed fastete, bevor ihm der Koran offenbart wurde; Moses fastete, bevor er die 10 Gebote von Gott empfing. Jesus zog sich zum Fasten für 40 Tage in die Wüste zurück, um sein öffentliches Wirken vorzubereiten.
Als bekannteste christliche Fastenzeit gelten die 7 Wochen vor Ostern. Im Islam ist Fasten eine im Koran verankerte muslimische Pflicht und gilt als eine der fünf Grundpfeiler des Islam. Der Abend will Gemeinsamkeiten und Besonderheiten des Fastens im Christentum und Islam entdecken.

Elif Avcik, Gesellschafts- und Islamwissenschaftlerin
Dr. Ivo Bäder-Butschle, Pfarrer der Johannesgemeinde Rheinfelden

Spenden willkommen






Vortrag und Gespräch mit der Gesellschafts-, Islamwissenschaftlerin (MA) und Pädagogin Elif Avcik und Pfarrer Dr. Ivo Bäder-Butschle.

Kosten: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
07.03.2018 19:30 - 21:00 Uhr Hardtstr. 6 VHS Cafeteria

 

Vorträge/Veranstaltungen

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018